Beratung, Konzeption, Projektsteuerung
Projektmanagement
Wo es an Beratung fehlt, da scheitern die Pläne.
Sprüche griechisch tà biblia
Unsere Erfahrung in der Beratung und Konzeptionierung von Kundenvorhaben, sowie Projekt- und Prozessmanagement, eine Vielzahl von erfolgreichen Projektdurchführungen und das umfassende Know-How unserer Mitarbeiter ermöglichen uns eine detailreiche und zielgerichtete Beratung und Betreuung über alle Geschäftsprozesse.

Wir sorgen im Dialog mit Ihnen für die Erreichung Ihrer Ziele auf der Basis von intensiver Beratung, Projekt-, Prozess- und Change-Management, IT-Beratung, Database-Management und CRM Strategieentwicklung.

Das ams Projektmanagement deckt insbesondere auch auf Basis der integrierten IT-Beratung mit den Schwerpunkten strategische IT-Architektur und Softwareentwicklung die gesamte Wertschöpfungskette ab, nutzt Synergien und zielt auf eine verbesserte Wettbewerbsfähigkeit für Ihr Unternehmen.

Speziell in den Bereichen:

  • Kundenbetreuungsprogramme / Service Hotlines
  • Dokumenten-Management
  • Erfassung / Response Management
  • Datenschutz / Beschwerdemanagement
  • Adressdaten / Kampagnenmanagement
  • ams Reporting Lösungen
  • Data Warehouse/ Datenbank-Migration, -verwaltung
  • Software- und Datenbankentwicklung, Wissensdatenbanken
  • Datenanalyse / Auswertung
  • IT-Schnittstellen
  • CRM Lösungen
  • Webportale
  • IT-Beratung

stehen wir Ihnen über die Entwicklung und der Betreuung aller beteiligten Leistungspartner bis hin zur Projektleitung kompetent und erfolgsorientiert zur Seite.

„Gerne begleiten wir auch Ihren Erfolg.“
Unsere Leistung – Ihr Nutzen
  • Ihre Möglichkeit der Konzentration auf Kernkompetenzen
  • Messbare Qualitätssteigerung durch Einbindung von Expertenwissen und damit verbundenem Wissenstransfer zu Ihnen
  • Bedeutende Fixkostenreduktion
  • Hohe Einsatzflexibilität
  • Entlastung Ihrer Ressourcen

ams legt bei allen neuen Vorhaben einen hohen Maßstab an sich selber an.

Beratung , Konzeptionierung

ams - Mit unserer Beratung zu Ihrem Erfolg
Über das Ziel hinausschießen ist ebenso schlimm wie nicht ans Ziel kommen.
Konfuzius, chinesischer Philosoph
 
Beratung

Basierend auf einer intensiven Analyse des Ist-Zustands beraten wir Sie umfassend zu allen Aspekten der Problemstellung und erarbeiten Strategien und Lösungen für Sie. Auf Basis von bereits über 20-jähriger Erfahrung sowohl in der Entwicklung und Realisierung, also auch in der laufenden Betreuung von Marketing- und IT-Vorhaben dürfen Sie von uns zielgerichtete, konkrete Hilfestellungen und Ratschläge erwarten.

Fokussiert auf Ihre Ziele helfen wir geeignete Handlungsalternativen aufzuzeigen, Chancen gegen Risiken abzuwägen und die zeitlichen Aspekte zu bewerten, um auf dieser Basis eine realistische Entscheidungsgrundlage anzubieten.

Unter steter Berücksichtigung des Kosten-Nutzen-Verhältnisses stehen wir Ihnen hilfreich zur Seite mit einem Mix aus modernen Analysemethoden und einem reichen Fundus an praktischer Erfahrung.

Ziele sind Träume, die wir in Pläne umsetzen; dann schreiten wir zur Tat, um sie zu erfüllen.
Zig Ziglar, amerik. Verkaufstrainer
 
Konzeption

ams erstellt Ihnen maßgeschneiderte Konzeptionen für Ihr Planungsobjekt in der von Ihnen benötigten Detailtiefe. Basierend auf dem hier skizzierten Aufbau erhalten Sie eine umfassende Zusammenstellung aller relevanten Aspekte als Grundlage für eine optimale Umsetzung des Vorhabens.

Unsere Berater sind darin geschult die Ihnen wichtigen Aspekte auf den Punkt zu bringen, mit kreativer Herangehensweise neue Ideen zu entwickeln, diese in einer tragfähigen Struktur sichtbar werden zu lassen und Ihnen eine präsentable Synthese als Lösungsvorschlag darzulegen.

ams Konzeptaufbau:
  • Analyse des Ist-Zustands
    Je nach benötigter Komplexität in angepasster Detailtiefe wird der Ist-Zustand des Vorhabens analysiert und festgehalten. Dargestellt werden die Ausgangssituation und die vorhandenen Problemstellungen, welche im Zuge der Durchführung zu beachten sind.
  • Zusammenfassung der Ziele
    Basierend auf der Analyse des Ist-Zustands und den unternehmerischen Zielen werden quantitative und qualitative Ziele dargestellt. Diese Ziele sind die nahezu unverrückbare Leitlinie im Zuge der Realisierung des Vorhabens.
  • Strategie
    In dieser Phase wird festgelegt, wie die vereinbarten Ziele erreicht werden sollen. Hier wird auch die optimale Einpassung des Vorhabens in Ihr Unternehmen unter Berücksichtigung aller personellen, strukturellen und finanziellen Aspekte dargestellt.
  • Maßnahmen
    In diesem Abschnitt werden die operativen Maßnahmen und Mittel definiert, mit denen die Strategie und die Ziele umgesetzt werden sollen. Der Maßnahmenplan zeigt besonderen Stellenwert auf die Erwartungen und Notwendigkeiten der Stakeholder, sowie der Schnittstellen zu benachbarten Prozessen.
  • Budget
    Das zur Zielerreichung notwendige Budget wird hier ermittelt, bewertet und beziffert. Hierbei wird eine detaillierte Darstellung der einzelnen Budgetposten angestrebt. Eventuell zu erwartende finanzielle Abweichungen bedingt durch prozessuale Risiken werden präzise ausgewiesen.
  • Controlling
    Ausgehend von der zugrundeliegenden Planung werden hier Soll- und Ist-Werte für alle relevanten Kenngrößen dargestellt. Diese dienen als Entscheidungs- und Führungshilfen für die ergebnisorientierte Planung, Steuerung und Kontrolle und sind wichtige Indikatoren für Abweichungen in der Realisierung des jeweiligen Vorhabens.
 

Von der Idee zur Realisierung

Beratung
  • Anforderungsermittlung
  • Zieldefinition
  • Analyse des aktuellen Ist-Zustands
  • Definition von Soll-Werten
  • Identifikation von Erfolgsfaktoren
  • Potentialanalysen
  • Aufdecken von Verbesserungspotentialen
  • Maßnahmenplanung
  • Brainstorming
Konzeption
  • Implementierung und Durchführung von Aktionsplänen
  • Erstellung von Machbarkeitsstudien
  • Entwurf von Controllinginstrumenten
  • Budgetplanung
  • Prozessoptimierung
  • Qualitätsmanagement­maßnahmen
  • Stakeholderanalyse
  • Soll Ist Vergleich
  • SWOT- und Benchmarkanalysen
 
Betreuung/ Steuerung
  • Laufender Betrieb des Projektes / Prozesses
  • Projekt- und Prozesssteuerung
  • Kommunikationssteuerung
  • Permanente Optimierung
  • Live Reporting / Dashboard
  • Erfolgsmonitoring aller relevanten Kennzahlen
  • Krisenbehandlung / Konfliktlösung
Realisierung
  • Projektstart
  • Prozessintegration
  • Softwarerelease
  • Pilotierung
  • Durchführung von Testläufen
  • Training und Coaching aller Beteiligten
  • Audits
  • Dokumentation
 

Projekt- und Prozessmanagement

Projektmanagement

20 Jahre ams, das bedeutet auch 20 Jahre erfolgreiche Projekt- und Prozessgestaltung und – führung im Auftrag unserer Kunden.

Das planmäßige Projektmanagement gliedert sich in Projektdefinition, Projektdurchführung und Projektabschluss.

Das Ziel ist, Projekte richtig zu planen und zu steuern, die Risiken zu begrenzen und Optimierungschancen zu nutzen.

Alle damit einhergehenden Tätigkeiten und Planung unterliegen stets dem übergeordneten Ziel die quantitativen, qualitativen und terminlichen Ziele unter Einhaltung des Kostenrahmens mindestens zu erreichen.

ams stellt hier ein wichtiges Bindeglied zwischen Ihren Zielen und dem angestrebten Erfolg dar.

Unser Projekt- und Prozessmanagement bedeutet zielgerichtete, fundierte, transparente und kooperative Entwicklung auf Basis moderner Managementmethoden, gepaart mit viel Erfahrung aus einer großen Anzahl erfolgreicher Projektierungen.

 
ams Projekt und Prozessmanagement steht für:
  • Effektivität
    Teamarbeit und Integration von Anwendern führt zur wirkungsvollen und nachhaltigen Problemlösung
  • Effizienz
    Geplantes Vorgehen ermöglicht geringere Gesamtkosten und kürzere Bearbeitungszeiten und eine hohe Wertschöpfung
  • Kontrollierbarkeit
    Controlling ermöglicht granulare Projektsteuerung
  • Plantreue
    Detaillierte Planung und Steuerung führt zu hoher Termintreue, Budget- und Qualitätssicherheit
  • Transparenz
    Projektdokumentation und -kommunikation ergeben Transparenz
    • Hervorragende Qualität und hohe Sicherheitsstandards durch konsequente Beachtung der Informationssicherheit und des Datenschutz gemäß
    • ISO/IEC 27001:2005 - Informations- und Datensicherheit

  • Best Practice
    Kombination aus fundierter, methodischer Grundlage gepaart mit den praktischen Erfahrungen erfolgreicher Projektmanager
  • Direkte Unterstützung im Management und in der Implementierung sowie durch flankierende Beratung und Schulungen für Sie und Ihre Mitarbeiter
  • Strategie und Konzept einer Gesamtlösung für Ihr Unternehmen aus einer Hand
Die wesentlichen Phasen lassen sich wie folgt darstellen:

Projektphase 1: Analyse der Ausgangslage und Zieldefinition

Im Dialog mit Ihnen definieren wir die Projektziele in messbarer Form, sowie die erforderlichen Inhalte. Wert legen wir dabei auf die stete Messbarkeit im Hinblick auf den Projekterfolg. In dieser Phase erstellen wir gemeinsam mit Ihnen Lasten- und Pflichtenheft, anhand derer die Ergebnisse des Projektes mit den ursprünglichen Anforderungen verglichen und bewertet werden können.

Projektphase 2: Konzeptionierung

In dieser Phase erfolgt die inhaltliche und organisatorische Strukturierung des Vorhabens anhand von z.B. Struktur und Ablaufplänen. Unser Auftraggeber bestätigt das gemeinsame Verständnis des Projektablaufes und der Projektziele durch Abnahme und Bestätigung der erarbeiteten Konzepte. Abweichungen, Veränderungen und Risiken im Projekt (Change-Management und Risiko-Management) erfahren auf dieser Grundlage einen professionellen Umgang.

Projektphase 3: Planungsphase

Hier erfolgt die inhaltliche und organisatorische Strukturierung des Projekts mittels Definition von Arbeitspaketen, Milestones, sowie Zeit-, Kosten- und Ressourcenplanung. Abweichungen können mittels Soll-Ist-Vergleich frühzeitig identifiziert und behoben werden.

Projektphase 4: Projektdurchführung

Die Durchführung des Projektes wird durch Statusberichte und regelmäßige Projektmeetings sichergestellt und durch das Projektcontrolling überwacht In dieser Phase finden auch zuvor gemeinsam definierte Zwischenabnahmen bei Erreichung bestimmter Milestones statt.

Projektphase 5: Einführung und Projektabschluss

Hier erfolgt im ersten Schritt die operative Einführung des Projektes. Die endgültige Abnahme durch den Auftraggeber erfolgt anschließend. Anhand eines Abgleiches von aus dem Projekt zu entnehmenden Ist-Daten und Lasten-, sowie Pflichtenheft kann nun eine Beurteilung erfolgen, ob das angezielte Ergebnis erreicht wurde.
Gemeinsam mit Ihnen definieren wir den Weg, die benötigten Ressourcen und die anzulegende Komplexität um Ihr Ziel unter Einhaltung des ökonomischen Prinzips zu erreichen.