Philosophie
 
ams ist eine wertegeleitete Organisation, die durch Qualität und Flexibilität einen nachhaltigen Erfolg erzielt. Flexibel im Handeln – stabil in der Qualität ist seit vielen Jahren unser erfolgreiches Motto.

In unserem Leitbild und unserem Wertekodex, den 8 ams-Säulen, steht die Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder im Zentrum unseres unternehmerischen Handelns.
Kundenorientierung
Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Ihre Zufriedenheit ist unser Qualitätsmaßstab.

Unsere Zielsetzung ist, unsere Kunden zu begeistern und ihren Nutzen auf einem höchstmöglichen Niveau zu halten.
Flexibilität
Unsere Mitarbeiter sind der Schlüssel zur notwendigen Flexibilität unseres Unternehmens. Nur so können wir auf interne und externe Veränderungen auch kurzfristig reagieren.

Wir sehen Bewegung als Chance für die Zukunft – der Initialfunke zur Bewegung liegt in unserem Unternehmen und in jedem einzelnen Mitarbeiter.
Mitarbeiterorientierung
ams setzt auf flache Hierarchien. Unsere Form der Zusammenarbeit findet in Teams statt - mit Eigenverantwortung und Selbstprüfung.

Dabei sichern gruppenorientierte Optimierungsaktivitäten ständige Weiterentwicklung und Innovationen auf allen Ebenen.


 
Prozessorientierung
ams lebt strukturierte und strategisch ausgerichtete Prozesse. Prozessverantwortliche tragen Sorge dafür, dass die Prozesse reibungslos und effizient bleiben.

Jeder Mitarbeiter leistet auch hier seinen Beitrag zur kontinuierlichen Verbesserung.



 

Informationssicherheit
ams Mitarbeiter garantieren die Einhaltung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationen.

Weit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus werden alle vertraulichen Daten in einem hohe Maße geschützt und Risiken entgegengewirkt.
Integriertes Management-System
Im Jahr 2004 wurde das Qualitätsmanagement nach ISO DIN EN 9001 unter besonderer Beachtung der ISO DIN EN 9004 eingeführt und seitdem beständig weiterentwickelt. Zu Beginn 2011 wurde das Informationssicherheits-Managementsystem nach ISO/IEC 27001 zertifiziert.

Unser hoher Qualitätsstandard wurde durch die Verleihung des bayerischen Qualitätspreises bestätigt.
Verantwortung für eine nachhaltige Zukunft
ams verbindet in seiner Unternehmenskultur eine ethische Geisteshaltung, klare Werte und höchste Standards zur Erreichung wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit.

Diese Haltung ist in jedem Mitarbeiter verankert.
Engagement der Geschäftsleitung
Die Geschäftsführung sieht die Relevanz dieser Werte, daher fordert und fördert sie deren Umsetzung. Dafür stellt sie die erforderlichen Ressourcen bereit und bildet durch das Motto „Führen durch Vorbild“ die Plattform für die ams-Säulen.

Um die Erwartung unserer Kunden und die daraus resultierenden Erfordernisse erfüllen zu können, liegen diese stets im Fokus unserer Handlungen.

Darüber hinaus wird die Unternehmensstrategie laufend überprüft, um die Erfolgsfaktoren flexibel auf neue Herausforderungen ausrichten zu können.